06:35 22 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Britisches Militär bestätigt Truppenabzug aus Husseins Palast in Basra

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 10
    LONDON, 03. September (RIA Novosti). Das britische Verteidigungsministerium hat die Übergabe des ehemaligen Palastes von Saddam Hussein in Basra an die irakischen Behörden bestätigt.

    „Die Truppen haben den Palast verlassen und wurden auf den Flughafen von Basra verlegt“, teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums mit. Er versprach, die Details bereits am Montag bekannt zu geben. Der Truppenabzug aus dem Palast, der der britischen Armee als Stützpunkt diente, hatte am Sonntag um 20.00 Uhr MESZ begonnen und verlief laut britischen Medienberichten erfolgreich.

    Derzeit sind im Irak mehr als 5000 britische Armeeangehörige stationiert. Seit dem Einmarsch der Alliierten im März 2003 im Irak sind mehr als 160 britische Soldaten getötet worden. In den vergangenen Monaten stieg die Opferzahl drastisch, die britische Öffentlichkeit kritisierte die Regierung in London wegen ihrer Irak-Politik scharf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren