SNA Radio
    Militär

    Militärische Komponente des iranischen Nuklearprogramms nicht erkennbar

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 02
    MOSKAU, 03. September (RIA Novosti). Es ist noch verfrüht, über eine militärische Komponente des iranischen Nuklearprogramms zu sprechen.

    Das erklärte der Chef der 12. Hauptverwaltung des russischen Verteidigungsministeriums, Generaloberst Wladimir Werchowzew, am Montag vor Journalisten.

    „Die Zahl der Zentrifugen, die Iran hat, ist nicht so groß, um angereichertes Uran produzieren zu können“, sagte er.

    Ihm zufolge legen die russische Atombehörde Rosatom und das Verteidigungsministerium Russlands alle notwendigen Bemühungen an den Tag, um dem iranischen Nuklearprogramm eine friedliche Ausrichtung zu geben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren