11:52 17 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland und USA schließen Memorandum über militärische Zusammenarbeit

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 211

    Der Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Juri Balujewski, und US-Generalstabschef Michael Mullen haben in Washington ein Memorandum über militärische Zusammenarbeit unterzeichnet.

    WASHINGTON, 05. Dezember (RIA Novosti). Der Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Juri Balujewski, und US-Generalstabschef Michael Mullen haben in Washington ein Memorandum über militärische Zusammenarbeit unterzeichnet.

    Das teilte der Pressesprecher des Generalstabes der US-Streitkräfte, John Kirby, RIA Novosti mit.

    Balujewski und Mullen wollen mit dem Memorandum die militärische Zusammenarbeit verbessern und die Streitkräfte der beiden Staaten für das Jahr 2008 kompatibel machen, wie Kirby sagte.

    Zuvor teilte ein Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums mit, dass in den Verhandlungen voraussichtlich auch um die geplante Stationierung des US-Raketenabwehrsystems in Europa diskutiert worden sei.

    Washington plant, zehn Abfangraketen in Polen und ein Radar in Tschechien zu stationieren. Die erste Abfangrakete soll bereits gegen 2011 in Dienst gestellt werden. Der Aufbau aller zehn Raketen soll gegen 2013 abgeschlossen werden.

    Balujewski trifft zudem mit James Geoffrey, Vize-Sicherheitsberater des US-Präsidenten, und John Rood, Vize-Außenminister für Rüstungskontrolle und internationale Sicherheit, zusammen.

    Außerdem wird der russische Generalstabschef die Flottenbasis Kings Bay (US-Bundesstaat Georgia) besuchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren