13:46 23 August 2017
SNA Radio
    Militär

    EIL - Russland sieht Irans Atomwaffenbau bis 2003 nicht bewiesen

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Russland kann laut Außenminister Sergej Lawrow nicht die Angaben der US-Geheimdienste bestätigen, dass Iran bis 2003 an Atomwaffen gebaut hat.

    MOSKAU, 05. Dezember (RIA Novosti). Russland kann laut Außenminister Sergej Lawrow nicht die Angaben der US-Geheimdienste bestätigen, dass Iran bis 2003 an Atomwaffen gebaut hat.

    "Uns liegen keine Beweise vor, dass Iran bis 2003 Atomwaffen entwickelte", sagte Lawrow am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Moskau.

    Nach einem am Montag in Washington veröffentlichten Bericht der US-Geheimdienste soll das iranische Militär bis Herbst 2003 an Atomwaffen gebaut haben. Danach wurde das iranische Atomwaffenprogramm gestoppt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren