18:42 22 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Pakistan testet erfolgreich Tarnkappen-Marschflugkörper - MEHR

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 3410

    Pakistan hat am Dienstag seinen Marschflugkörper Babur (Hatf VII) erfolgreich getestet. Das berichten pakistanische TV-Sender unter Hinweis auf Militärquellen.

    ISLAMABAD, 11. Dezember (RIA Novosti). Pakistan hat am Dienstag seinen Marschflugkörper Babur (Hatf VII) erfolgreich getestet. Das berichten pakistanische TV-Sender unter Hinweis auf Militärquellen.

    Der Marschflugkörper kann Ziele in einer Entfernung bis 700 Kilometer vernichten und verschiedene Gefechtsköpfe, darunter atomare, tragen.

    Die Tests des Babur-Programms begannen 2005. Laut Medien wurden seitdem die Reichweite der Rakete und deren Treffgenauigkeit ständig verbessert. Die Rakete, die von Radaren kaum geortet werden kann, soll mit der Stealth-Technologie („Tarnkappe) entwickelt worden sein.

    Das ist bereits der dritte Test der Rakete in diesem Jahr. Die vorangegangenen Tests fanden im März und im Juli statt. Nach offiziellen Angaben erfolgten all diese Erprobungen nach einem Entwicklungsprogramm für Raketenwaffen.

    Im August hatte Pakistan auch den Marschflugkörper Raad (Hatf VIII) getestet.

    Pakistans Präsident Pervez Musharraf und Premier Mohammadmian Soomro hätten den Entwicklern von Babur zum erfolgreichen Test gratuliert, teilte das staatliche Fernsehen mit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren