12:14 23 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Tschetschenien: Zwei Soldaten bei Extremistenangriff getötet

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    GROSNY, 21. Januar (RIA Novosti). Extremisten haben bei einem Feuergefecht am Sonntagabend in Tschetschenien (Russlands Teilrepublik im Nordkaukasus) zwei russische Soldaten getötet, ein weiterer wurde verletzt.

    Wie RIA Novosti von den Rechtsschutzorganen in Tschetschenien erfuhr, wurden die russischen Sicherheitskräfte am Rande eines Waldes von Unbekannten aus Schnellfeuerwaffen beschossen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe des Ortes Niki-Chita im Bezirk Kutschaloi.

    "Die Militärangehörigen erwiderten zwar das Feuer, die Täter konnten aber fliehen", hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren