19:06 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland und Indien bauen Zusammenarbeit der Kriegsflotten aus

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Russlands Flottenchef Wladimir Wyssozki und der Stabschef der indischen Kriegsmarine, Sureesh Mehta, besprechen am Donnerstag in Moskau den Ausbau der Zusammenarbeit.

    MOSKAU, 13. März (RIA Novosti). Russlands Flottenchef Wladimir Wyssozki und der Stabschef der indischen Kriegsmarine, Sureesh Mehta, besprechen am Donnerstag in Moskau den Ausbau der Zusammenarbeit.

    "Die beiden Admirale werden das Zusammenwirken zwischen den Flotten Russlands und Indiens bewerten. Die russische Kriegsmarine hat langjährige und traditionell freundschaftliche Beziehungen mit den indischen Seestreitkräften. Regelmäßig durchgeführt werden die gemeinsamen Übungen Indra, bei denen Angehörige der Kriegsmarine der beiden Länder das Zusammenwirken zur Lösung von Aufgaben auf der See verbessern", teilte der russische Kriegsmarinesprecher Igor Dygalo RIA Novosti mit.

    Nach seinen Worten erfolgt der Moskau-Besuch der indischen Militärdelegation nach einem Besuchsprogramm des russischen Verteidigungsministeriums für die Entwicklung der Beziehungen mit ausländischen Armeen.

    Die indischen Militärs bleiben in Russland bis zum 19. März. Am heutigen Donnerstag legen die Delegationsmitglieder Kränze am Grab des Unbekannten Soldaten an der Kremlmauer nieder.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren