SNA Radio
    Militär

    Geheimdokumente von kanadischer Antiterror-Organisation auf Müllhalde gefunden

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 12
    Abonnieren

    Ein Einwohner von Ottawa hat auf einer Müllhalde wichtige Geheimdokumente der kanadischen militärischen Unterabteilung zur Bekämpfung des Terrorismus (Canadian Joint Incident Response Unit, CJIRU) entdeckt.

    MOSKAU, 22. März (RIA Novosti). Ein Einwohner von Ottawa hat auf einer Müllhalde wichtige Geheimdokumente der kanadischen militärischen Unterabteilung zur Bekämpfung des Terrorismus (Canadian Joint Incident Response Unit, CJIRU) entdeckt.

    Das berichten kanadische Medien unter Hinweis auf den Minister für öffentliche Sicherheit, Stockwell Day.

    Das CJIRU, dessen Hauptquartier auf der Militärbasis in Trenton (Provinz Ontario) liegt, beschäftigt sich mit der Beseitigung der Folgen des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen.

    Laut den Angaben der örtlichen Medien handelt es sich um eine Mappe mit 26 Plänen, darunter von dem Gebäude des Hauptquartiers der Organisation, dessen Stromnetzen und eines Archivs mit Robotern, die für das Aufspüren von chemischen und biologischen Stoffen entwickelt wurden. Das CJIRU meldete zudem den Verlust von weiteren sechs identischen Mappen.

    Gegenwärtig klärt die Behörde die Umstände des Vorfalls.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren