06:11 19 Juli 2018
SNA Radio
    Militär

    Japan plant keine Zusammenarbeit mit USA zur ABM-Integration

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 01
    MOSKAU, 11. April (RIA Novosti). Japan hat nicht vor, in naher Zukunft mit den USA im Bereich der Integrierung seines nationalen Raketenabwehrsystems in die globale Raketenabwehr der USA zusammenzuarbeiten.

    Das sagte der Generalstabschef der Streitkräfte der Russischen Föderation, Juri Balujewski, nach Abschluss seiner Verhandlungen mit dem Stabschef der Selbstverteidigungskräfte Japans, Admiral Takashi Saito, am Freitag vor der Presse.

    "Die Zusammenarbeit Japans mit den USA auf dem Gebiet der Raketenabwehr sieht in absehbarer Zeit keine Integration der Raketenabwehr Japans ins globale ABM-System der USA vor", sagte Balujewski. "Ich habe das zu hören bekommen, was ich (von meinem Kollegen) hören wollte", sagte der russische General zum Abschluss der Verhandlungen.

    Ihm zufolge haben die beiden Seiten gemeinsame Berührungspunkte gefunden und ein gegenseitiges Einvernehmen bei allen erörterten Fragen erreicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren