08:52 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Russlands Armeeführung will Truppen für Kampfeinsatz in der Arktis ausbilden

    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland erschließt Arktis (171)
    0 01

    Die russische Armee muss zu Kampfoperationen in der Arktis bereit sein. Das sagte Generalleutnant Wladimir Schamanow, Chef der Hauptverwaltung für Kampfausbildung der Streitkräfte Russlands, in einem am Dienstag in der Armeezeitung "Krasnaja Swesda" veröffentlichten Interview.

    MOSKAU, 24. Juni (RIA Novosti). Die russische Armee muss zu Kampfoperationen in der Arktis bereit sein. Das sagte Generalleutnant Wladimir Schamanow, Chef der Hauptverwaltung für Kampfausbildung der Streitkräfte Russlands, in einem am Dienstag in der Armeezeitung "Krasnaja Swesda" veröffentlichten Interview.

    "Sobald die Chefs mehrerer Staaten den von Russland erhobenen Anspruch auf den ressourcenreichen Schelf des Nordpolarmeeres bestritten haben, hat die Hauptverwaltung mit der Präzisierung von Kampfausbildungsplänen für die Verbände und Einheiten begonnen, die zur Ausführung von Kampfaufgaben in der Arktis mobilisiert werden könnten", sagte Schamanow.

    Die Rede sei von einer Änderung der Ausbildungspläne für den Leningrader, den Sibirischen und den Fernöstlichen Militärbezirk.

    "Die Amerikaner haben bereits eine zwölftägige Militärübung in Alaska abgehalten, an denen 5 000 Soldaten, 120 Flugzeuge und mehrere Kampfschiffe teilnahmen", stellte er fest. "Die Hauptverwaltung wird diese Tatsachen selbstverständlich nicht ignorieren."

    Wie Schamanow hinzufügte, haben die Kampfhandlungen in Tschetschenien sowie die Kriege in Afghanistan und im Irak gezeigt, dass sich die Formen des bewaffneten Kampfes in den zurückliegenden 20 Jahren wesentlich verändert haben. "Die Ausbildung unserer Truppen ist dabei praktisch unverändert geblieben", betonte er.

    In diesem Zusammenhang erwähnte er ein hochmodernes Ausbildungszentrum der Bundeswehr bei Magdeburg, das russische Offiziere vergangene Woche besucht haben, wo der gesamte Ausbildungsprozess weitgehend computerisiert ist. "Wir werden unseren Verteidigungsminister auffordern, ein ähnliches Ausbildungszentrum bei uns einzurichten", sagte Schamanow.

    Themen:
    Russland erschließt Arktis (171)