16:29 21 Juni 2018
SNA Radio
    Militär

    Modernisiertes Atom-U-Boot verlässt die Helling

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    ST. PETERSBURG, 21. November (RIA Novosti). Das modernisierte Atom-U-Boot „Karelia“ (K-18) soll am Samstag wieder zu Wasser gelassen werden, teilte das Reparaturwerk Swjosdotschka am Freitag mit.

    Nach der Modernisierung erzeugt das U-Boot nun deutlich weniger Lärm und hat mehr Möglichkeiten, gegnerische Schiffe zu entdecken. Die „Karelia“ wurde außerdem mit den modernsten Raketen vom Typ RSM-54 (Sinewa) ausgestattet.

    Nach einigen weiteren Reparaturen und Testfahrten steht das Ende der 1980er Jahre gebaute U-Boot der Marine dann wieder zur Verfügung.

    „Die Atom-U-Boote dieser Klasse bilden heute den Kern des seegestützten Bestandteils der nuklearen Triade. Nach den erforderlichen Reparaturen können sie für weitere zehn Jahre in Dienst bleiben“, teilte das Unternehmen mit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren