14:36 22 September 2018
SNA Radio
    Militär

    Medwedew würdigt geplante Vereinigung von Luftabwehrsystemen Russlands und Weißrusslands

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Von der geplanten Zusammenlegung der Luftabwehrsysteme von Russland und Weißrussland verspricht sich der russische Präsident Dmitri Medwedew eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsfähigkeit beider Staaten.

    MOSKAU, 03. Februar (RIA Novosti). Von der geplanten Zusammenlegung der Luftabwehrsysteme von Russland und Weißrussland verspricht sich der russische Präsident Dmitri Medwedew eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsfähigkeit beider Staaten.

    Moskau und Minsk werden am Mittwoch ein Abkommen über den Aufbau eines gemeinsamen Luftverteidigungssystems unterzeichnen.

    "Die Umsetzung dieses Abkommens wird die Verteidigungsfähigkeit von Russland und Weißrussland spürbar erhöhen", sagte Medwedew zum Auftakt einer Sitzung des Obersten Staatsrats der Russisch-Weißrussischen Union am Dienstag in Moskau. Der weißrussische Staatschef Alexander Lukaschenko setzte sich seinerseits für eine engere militärtechnische Zusammenarbeit beider Staaten ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren