20:50 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Militär

    Russlands Marinechef prüft Kampfbereitschaft der Ostssee-Flotte

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    BALTIJSK, 13. März (RIA Novosti). Der russische Marinechef Wladimir Wyssozki ist am Freitag in Baltijsk eingetroffen, um die Kampfbereitschaft der Ostssee-Flotte zu prüfen.

    Wie RIA Novosti aus dem Stab der Ostsee-Flotte erfuhr, wird Wyssozki Einblick in die Kampfausbildung sowie in die Reform der Flotte nehmen. Außerdem wird sich der Marinechef über die Erprobung des neuen Küstenschutzschiffes „Jaroslaw Mudry“ informieren, das in diesem Jahr in Dienst gestellt werden soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren