18:51 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Russlands Luftabwehr zum Abschuss nordkoreanischer Raketen in der Lage

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die russische Luftabwehr im Fernen Osten ist in der Lage, Raketen abzuschießen, die dem gleichen Typ wie die von Nordkorea gestarteten Rakete angehören.

    BALASCHICHA, 09. April (RIA Novosti). Die russische Luftabwehr im Fernen Osten ist in der Lage, Raketen abzuschießen, die dem gleichen Typ wie die von Nordkorea gestarteten Rakete angehören.

    Das sagte der stellvertretende Luftwaffenchef Wadim Wolkowizki am Donnerstag im Moskauer Vorort Balaschicha. Nach seinen Worten sind alle wichtigen Objekte in Russland vor ballistischen und operativ-taktischen Raketen geschützt. Was den Start der nordkoreanischen Rakete anbetreffe, „so haben wir sie rund 15 bis 20 Sekunden mit Radaren verfolgt.“

    Nordkorea hatte am vergangenen Sonntag eine Langstreckenrakete gestartet, die nach nordkoreanischen Angaben einen Satelliten erfolgreich ins All gebracht hatte. Nach Angaben der USA und Südkoreas erreichte der nordkoreanische Satellit jedoch seine Umlaufbahn nicht und fiel zusammen mit den Trümmern der Rakete in den Pazifik.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren