21:25 21 September 2017
SNA Radio
    Militär

    Russlands Militär: Nordkoreas Atomtest vergleichbar mit Hiroshima-Bombe

    Militär
    Zum Kurzlink
    Nordkoreas Atomtest (59)
    0 2 0 0

    Die Sprengkraft der Atombombe, die Nordkorea am heutigen Montag getestet hat, betrug zehn bis 20 Kilotonnen.

    MOSKAU, 25. Mai (RIA Novosti). Die Sprengkraft der Atombombe, die Nordkorea am heutigen Montag getestet hat, betrug zehn bis 20 Kilotonnen.

    Das teilte Alexander Drobyschewski, Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, RIA Novosti mit. Russische Militärexperten hatten die nukleare Detonation um 04:54:41 Uhr Moskauer Zeit (02:54:41 MESZ) 80 Kilometer nordöstlich von der Stadt Kilchu registriert.

    Zum Vergleich: Die Bombe, die die USA im August 1945 auf die japanische Stadt Hiroshima abgeworfen hatten, hatte eine Sprengkraft von 20 Kilotonnen.

    Themen:
    Nordkoreas Atomtest (59)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren