SNA Radio
    Militär

    Russische Truppen in Südossetien und Abchasien werden an Militärmanöver teilnehmen

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Das Personal der russischen Militärstützpunkte in Südossetien und Abchasien wird an dem Manöver "Kaukasus-2009" teilnehmen.

    MOSKAU, 20. Juni (RIA Novosti). Das Personal der russischen Militärstützpunkte in Südossetien und Abchasien wird an dem Manöver "Kaukasus-2009" teilnehmen.

    Das kündigte der Oberbefehlshaber des russischen Heeres, Armeegeneral Wladimir Boldyrew, am Samstag in Moskau an. Die Übung finde Ende Juni statt. Daran würden auch die Truppen des Nordkaukasischen Wehrbezirks teilnehmen. Es handele sich um eine Kommando- und Stabsübung, hieß es.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass bei dieser großen Übung 8500 Mann, rund 200 Panzer, 450 gepanzerte Fahrzeuge und bis zu 250 Geschützen eingesetzt werden. Das Manöver soll von Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Armeegeneral Nikolai Makarow, geleitet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren