17:12 21 Januar 2018
SNA Radio
    Militär

    EIL-START-Vertrag-Verhandlungen müssen termingerecht abgeschlossen werden-Lawrow

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die russisch-amerikanischen Verhandlungen zu einem neuen Vertrag über die Reduzierung der strategischen Offensivwaffen (START) kommen voran und müssen in den vorgesehenen Fristen abgeschlossen werden, teilte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag mit.

    MOSKAU, 03. September (RIA Novosti). Die russisch-amerikanischen Verhandlungen zu einem neuen Vertrag über die Reduzierung der strategischen Offensivwaffen (START) kommen voran und müssen in den vorgesehenen Fristen abgeschlossen werden, teilte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag mit.

    Auf die Frage von Journalisten danach, wie die Verhandlungen vorankommen und ob es etwas geben werde, was dem Präsidenten im Vorfeld eines G20-Gipfels, der am 24. und 25. September im US-amerikanischen Pittsburgh stattfinden wird, mitzuteilen sei, sagte Lawrow: „ Es wird etwas geben, was zu melden ist. Das hängt aber davon ab, wie die Verhandlungen vorankommen.“

    Er sicherte auch zu, dass die Arbeit am neuen START-Vertrag in den vorgesehenen Fristen abgeschlossen werden muss.

    Der geltende START-Vertrag läuft am 5. Dezember 2009 aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren