12:16 23 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Pentagon plant keine Basen in Georgien

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Die USA wollen laut Pentagon-Vize Alexander Vershbow Georgien dabei helfen, sich den Nato-Standards anzupassen, planen aber keine Militärstützpunkte in diesem Land.

    TIFLIS, 20. Oktober (RIA Novosti). Die USA wollen laut Pentagon-Vize Alexander Vershbow Georgien dabei helfen, sich den Nato-Standards anzupassen, planen aber keine Militärstützpunkte in diesem Land.

    „Wir ziehen die Stationierung unserer Militärbasen in Georgien nicht in Erwägung… Wir arbeiten an einer Verteidigungsreform, um diesen Bereich den Nato-Standards anzupassen und Georgien auf dem Weg zur Nato-Mitgliedschaft zu helfen“, sagte Vershbow am Dienstag in Tiflis.

    „Georgien ist ein bedeutender Akteur in der Region und ihm steht eine große Verantwortung zu“, zitierte die Agentur Novosti-Grusia weiter.

    Georgiens stellvertretender Außenminister Giorgi Bokeria sagte: „Die USA sind unser strategischer Partner. Wir sind bereit, alle Themen zu erörtern, die für sie wichtig sind… Für Georgien ist ein Verteidigungsplan sehr wichtig und wir nehmen Hilfe unserer US-Kollegen auf diesem Gebiet mit Freude entgegen“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren