08:28 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Militär

    Sewernaja Werf baut neue Fregatte für russische Marine

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der Sankt Petersburger Schiffbauer „Sewernaja Werf“ beginnt in dieser Woche mit dem Bau eines neuen Kampfschiffes für die russische Marine.

    SANKT PETERSBURG, 24. November (RIA Novosti). Der Sankt Petersburger Schiffbauer „Sewernaja Werf“ beginnt in dieser Woche mit dem Bau eines neuen Kampfschiffes für die russische Marine.

    Die Fregatte „Admiral Kassatonow“ soll am Donnerstag auf Kiel gelegt werden, wie die Werft am Dienstag mitteilte. Es handelt sich um die neue Fregattenserie des Projekts 22350. Das erste Schiff dieser Serie, die „Admiral Gorschkow“, an der seit Februar 2006 gebaut wird, soll 2011 bei der Marine den Dienst antreten.

    Das Schiff mit einer Wasserverdrängung von 4 500 Tonnen und einer Reichweite von mehr als 4 000 Meilen ist für die Bekämpfung von U-Booten und für Angriffsoperationen bestimmt.

    Fotoreihe: Tag der russischen Marineinfanterie

    Marinemesse in St. Petersburg

    Tag der U-Boot-Flotte

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren