02:00 26 September 2017
SNA Radio
    Militär

    Vilnius wirft Moskau Verletzung von Litauens Luftraum vor

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    Eine in Russland eingetragene Maschine vom Typ An-26 hat nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Baltischen Republik Litauen deren Luftraum verletzt.

    VILNIUS, 17. Dezember (RIA Novosti). Eine in Russland eingetragene Maschine vom Typ An-26 hat nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Baltischen Republik Litauen deren Luftraum verletzt.

    Radare der litauischen Luftwaffe hätten am Donnerstagvormittag im Raum von Silute in der kurischen Landschaft Lamotina ein Flugzeug geortet, teilte die Pressestelle des Ministeriums in Vilnius mit. Die vom russischen Gebiet Kaliningrad (Königsberg) aus fliegende Maschine sei für fast zwei Minuten um etwa zwei Kilometer in den litauischen Luftraum eingedrungen. "Das Flugzeug hatte keine Genehmigung für einen Flug über Litauen", hieß es.

    Das Verteidigungsministerium setzte bereits die Zentrale der NATO-Fliegerkräfte und das Außenministerium Litauens vom Zwischenfall in Kenntnis. Die Reaktion der russischen Seite ist noch nicht bekannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren