20:45 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Polen errichtet Raketenschild an der Ostseeküste

    Militär
    Zum Kurzlink
    Patriot-Raketen in Polen (19)
    0 0 0

    Polen will in der nördlichen Woiwodschaft Pommern ein Raketenabwehrsystem errichten, um seine Ostsseeküste vor feindlichen Schiffen zu schützen.

    WARSCHAU, 03. Januar (RIA Novosti). Polen will in der nördlichen Woiwodschaft Pommern ein Raketenabwehrsystem errichten, um seine Ostsseeküste vor feindlichen Schiffen zu schützen.

    Das berichtet die polnische Zeitung „Rzeczpospolita" in ihrer Sonntag-Ausgabe. Der Raketenschild soll bis 2012 im Raum Lebork (Lauenburg) entstehen und mit Seeraketen NSM (Reichweite bis 200 km) ausgestattet werden.

    Der neue Stützpunkt soll der modernste in Europa werden und die polnischen Steuerzahler rund 155 Millionen US-Dollar kosten. Mit dem Bau ist der norwegische Konzern Kongsberg beauftragt worden.

    Themen:
    Patriot-Raketen in Polen (19)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren