02:25 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Militär

    US-Senator Kerry ruft Senat zur Geschlossenheit bei START-Ratifizierung auf

    Militär
    Zum Kurzlink
    START-Vertrag (287)
    0 10

    Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im US-Senat, John Kerry, hat seine Kollegen aufgerufen, die Meinungsverschiedenheiten beiseite zu schieben und der Ratifizierung des START-Nachfolgevertrages nicht entgegenzuwirken.

    WASHINGTON, 26. März (RIA Novosti). Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im US-Senat, John Kerry, hat seine Kollegen aufgerufen, die Meinungsverschiedenheiten beiseite zu schieben und der Ratifizierung des START-Nachfolgevertrages nicht entgegenzuwirken.

    "Ich weiß, dass die (beiden) Parteien im Senat in den letzten Jahren in harter Konfrontation standen. Aber wir könnten die Zwei-Parteien-Position des Senats bei der Rüstungskontrolle reanimieren und den neuen START-Vertrag 2010 ratifizieren", heißt es in der am Freitag in Washington veröffentlichten schriftlichen Erklärung Kerrys. "Wir können diese Gelegenheit für einen Neubeginn der Beziehungen mit Russland und für unsere Rolle als Anführer der nuklearen Abrüstung nicht verstreichen lassen", betonte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    START-Vertrag (287)