21:36 21 September 2017
SNA Radio
    Militär

    Obamas nationale Sicherheitsstrategie umfassender als frühere Strategien - Weißes Haus

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Die Administration Barack Obamas betrachtet Fragen der inneren Sicherheit als einen Teil einer umfassenderen Sicherheitsstrategie, sagte General James Jones, Sicherheitsberater des US-Präsidenten.

    WASHINGTON, 28. Mai (RIA Novosti). Die Administration Barack Obamas betrachtet Fragen der inneren Sicherheit als einen Teil einer umfassenderen Sicherheitsstrategie, sagte General James Jones, Sicherheitsberater des US-Präsidenten.

    „Die heutige nationale Sicherheitsstrategie sieht erstmals die innere Sicherheit als einen Teil einer umfassenderen Agenda an“, sagte er in seinem Bericht, der einer neuen Strategie gewidmet war, im Washingtoner Zentrum für die Auslandspresse.

    Der Sicherheitsberater verwies darauf, dass die heutige Strategie viel umfassender als die vorangegangenen sei, weil sie nicht nur den Kampf gegen den Terrorismus, sondern auch unterschiedliche Probleme betreffe, denen sich die gegenwärtige Welt gegenübersehe.

    „Das ist die erste Strategie, die Fragen der Cybersicherheit betrifft und die Dynamik des 21. Jahrhunderts berücksichtigt… Der Akzent wird auch auf die Klimaänderung gesetzt“, sagte Jones.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren