10:40 24 September 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland vergrößert Militärbezirke

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 13 0 0

    Zum 1. Dezember gibt es in Russland voraussichtlich nur noch vier Militärbezirke anstatt der heutigen sechs. Dafür werden die neuen Bezirke größer sein.

    MOSKAU, 28. Mai (RIA Novosti). Zum 1. Dezember gibt es in Russland voraussichtlich nur noch vier Militärbezirke anstatt der heutigen sechs. Dafür werden die neuen Bezirke größer sein, verlautete aus Militärkreisen.

    Wie ein Offizier des Generalstabs am Freitag RIA Novosti sagte, sollen die Militärbezirke Moskau und St. Petersburg vereinigt werden. In ihrer Stelle entstehe der Militärbezirk West.

    Der neue Militärbezirk Mitte werde den heutigen Bezirk Wolga-Ural und den westlichen Teil des Bezirks Sibirien bündeln. Der östliche Teil Sibiriens und der Ferne Osten gälten dann als Militärbezirk Ost. Der heutige Militärbezirk Nordkaukasus werde Süd heißen.

    Es sei dabei nicht geplant, Offiziere zu entlassen. Es sei allerdings noch nicht klar, wem die Einheiten der Raketen- und der Weltraumtruppen sowie die Langstreckenbomber zugeordnet werden sollen, hieß es.

    Fotostrecken: Großmanöver im Kaukasus und in Sibirien

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren