05:13 16 Juli 2018
SNA Radio
    Militär

    GUS-Länder einigen sich auf gemeinsames Vorgehen bei Flugzentführungen

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Verteidigungsministerien der GUS-Länder erarbeiten einen Abkommensentwurf über gemeinsames Vorgehen bei der Kaperung von Flugzeugen aus. Das teilte der Sekretär des Verteidigungsministerrates der Gemeinschaft, Alexander Sinaiski, am Dienstag in einer Sitzung des Koordinierungskomitees der Luftabwehr der GUS.

    MOSKAU, 13. Juli (RIA Novosti). Die Verteidigungsministerien der GUS-Länder erarbeiten einen Abkommensentwurf über gemeinsames Vorgehen bei der Kaperung von Flugzeugen aus. Das teilte der Sekretär des Verteidigungsministerrates der Gemeinschaft, Alexander Sinaiski, am Dienstag in einer Sitzung des Koordinierungskomitees der Luftabwehr der GUS.

    „Als ein Beispiel für die effektive Zusammenarbeit kann der Abkommensentwurf über die Organisation des Einsatzes der Diensthabenden Kräfte nach Eingang von Informationen über die Kaperung eines Luftfahrzeuges dienen. Dieses Abkommen wird einmalig in der Weltpraxis sein“, sagte Sinaiski.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren