06:46 20 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland bietet Indien zusätzliche 59 Kampfhubschrauber an

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Moskau will Neu Delhi Vorschläge zum Verkauf zusätzlicher 59 Kampfhubschrauber vom Typ Mi-17 und zur Lokalisierung ihrer Produktion in Indien unterbreiten.

    Moskau will Neu Delhi Vorschläge zum Verkauf zusätzlicher 59 Kampfhubschrauber vom Typ Mi-17 und zur Lokalisierung ihrer Produktion in Indien unterbreiten.

    Das teilte der Vizechef der föderalen Behörde für die militärtechnische Kooperation mit dem Ausland, Alexander Fomin, am Donnerstag in der indischen Hauptstadt mit. "Wir führen intensive Konsultationen durch. Auf der Tagesordnung steht auch ein Programm, nach dem die Produktion von Hubschraubern zum Teil (in Indien) lokalisiert werden soll", sagte er.

    Russland und Indien hatten 2008 einen Vertrag über die Lieferung von 80 Mi-17-Helicoptern an Neu Delhi unterzeichnet. Die ersten Maschinen sollen Anfang 2011 ausgeliefert werden. Örtlichen Medienberichten zufolge beträgt der voraussichtliche Kaufpreis für einen Hubschrauber dieses Typs etwa fünf Millionen US-Dollar. Somit liegt der Gesamtwert des geplanten Deals bei rund 700 Millionen Dollar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren