21:20 20 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland entsendet keine Truppen nach Afghanistan - Verteidigungsminister

    Militär
    Zum Kurzlink
    Lage in Afghanistan (867)
    0 4 0 0

    Russland wird keine Truppen nach Afghanistan entsenden. Das bekräftigte der russische Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Montag dem russischen Fernsehsender Westi-24.

    Russland wird keine Truppen nach Afghanistan entsenden. Das bekräftigte der russische Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Montag dem russischen Fernsehsender Westi-24.

    „Wir haben von Anfang an gesagt, und das kann ich jetzt noch einmal bestätigen: Unser Militärpersonal wird daran nicht teilnehmen“, sagte er. „Zugleich sind wir bereit, jede Unterstützung zu erweisen, die mit dem Transport von Waffen, Militärtechnik und Personal verbunden ist.“

    Russland habe von Anfang an die Operation der internationalen Kräfte in Afghanistan unterstützt, fügte er hinzu. „Wir sind daran interessiert, dass sich die Situation dort stabilisiert“, so Serdjukow. „Natürlich sind wir auch daran interessiert, den Drogenumsatz auf ein Minimum zu reduzieren.“

    Mit den Koalitionskräften habe Russland nun vereinbart, dass es Transitgüter nicht nur nach Afghanistan, sondern auch aus Afghanistan durchlassen werde.

    „Außerdem diskutieren wir Lieferungen von Militärtransporthubschraubern nach Afghanistan“, teilte Serdjukow dem Nachrichtenkanal mit.

    Themen:
    Lage in Afghanistan (867)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren