09:38 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Militär

    Russland gibt grünes Licht für US-Waffentransit nach Afghanistan

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 21

    Die russische Regierung hat den Transit von US-Waffen und Militärtechnik durch den russischen Luftraum gebilligt.

    Die russische Regierung hat den Transit von US-Waffen und Militärtechnik durch den russischen Luftraum gebilligt.

    Jetzt soll Präsident Dmitri Medwedew das Abkommen in die Staatsduma zur Ratifizierung einbringen. Russland wird gemäß dem Dokument seinen Luftraum für US-Transporte von Waffen, Militärtechnik und Soldaten öffnen. Diese Regeln gelten auch für die Militärgüter für andere Länder, die von den USA in Afghanistan versorgt werden.

    Damit wird Russland seinen Beitrag zu den internationalen Stabilisierungsbemühungen in Afghanistan leisten. Bisher durften nur Versorgungsgüter, aber kein Kampfmaterial für US-Truppen nach Afghanistan über Russlands Schienenweg befördert werden.

    Das Abkommen wird die Abhängigkeit der Nato von Pakistan als Transitland deutlich verringern. Die bewährten Versorgungsrouten sind in der Vergangenheit immer wieder Ziel von Anschlägen islamischer Extremisten geworden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren