21:26 18 Februar 2018
SNA Radio
    Flugabwehr-Raketensystem S-400 Triumph

    Russland rüstet zweites Regiment mit neuesten Flugabwehrraketen S-400 aus

    © Sputnik/ Iliya Pitalew
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russland rüstet sich weiter mit den neuesten Luftabwehr-Raketensystemen S-400 Triumph.

    Russland rüstet sich weiter mit den neuesten Luftabwehr-Raketensystemen S-400 Triumph.

    Ein zweites mit den Triumph-Systemen bewaffnetes Regiment soll demnächst bei Moskau den Dienst antreten, wie der Sprecher des Verteidigungsministeriums Wladimir Drik am Mittwoch mitteilte. Die ersten Raketen übergab der Hersteller am Mittwoch auf dem Schießplatz Kapustin Jar in der südrussischen Region Astrachan an das Militär. Die offizielle Übergabe dauert bis Samstag an.

    Bislang ist nur ein Regiment mit den neuen Systemen ausgestattet, das im Moskauer Vorort Elektrostal stationiert ist. Drik zufolge besteht jedes Regiment aus zwei Divisionen mit jeweils acht S-400-Anlagen. Jede Anlage hat wiederum vier Raketen, die bei einer Reichweite von 400 km Ziele in bis 50 km Höhe abschießen können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren