17:30 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Medwedew und Pentagon-Chef Gates besprechen Raketenschild

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 12

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew und US-Verteidigungsminister Robert Gates werden bei ihrem Treffen am heutigen Dienstag die militärtechnische Zusammenarbeit sowie Fragen von Sicherheit und Verteidigung - darunter die Kooperation der beiden Länder bei der Raketenabwehr - diskutieren.

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew und US-Verteidigungsminister Robert Gates werden bei ihrem Treffen am heutigen Dienstag die militärtechnische Zusammenarbeit sowie Fragen von Sicherheit und Verteidigung - darunter die Kooperation der beiden Länder bei der Raketenabwehr - diskutieren.

    Das teilte der Kreml-Pressedienst mit.

    „Die russisch-amerikanischen Beziehungen haben in letzter Zeit ein recht hohes Niveau erreicht, wovon die ernsthaften Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit in verschiedenen Bereichen zeugen. Neben dem Abschluss und der Ratifizierung des neuen Vertrages über die Reduzierung der strategischen Offensivwaffen ist es gelungen, die bilateralen Verhandlungen über den Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation zu beenden und eine aussichtsreiche Kooperation im Hightech- und Innovationsbereich in die Wege zu leiten.“ Zudem ist das Abkommen über die friedliche Nutzung  der Atomenergie in Kraft getreten, heißt es in der Kreml-Mitteilung.

    Als US-Verteidigungsminister wird Gates nach der aktuellen Reise Russland nicht mehr besuchen - er gibt noch 2011 sein Amt ab.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren