23:04 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland tritt mit Korvetten und Küstenschutzschiffen bei Marinemesse in St. Petersburg an

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 12 0 0

    Der russische Rüstungsexporteur Rosoboronexport präsentiert auf der internationalen Marinemesse IMDS 2011 in Sankt Petersburg nach eigenen Angaben mehr als 70 Muster von Waffen und Kriegstechnik.

    Der russische Rüstungsexporteur Rosoboronexport präsentiert auf der internationalen Marinemesse IMDS 2011 in Sankt Petersburg nach eigenen Angaben mehr als 70 Muster von Waffen und Kriegstechnik.

    Mehr als 40 Kampfschiffe, U-Boote und Wasserflugzeuge der russischen Marine und des Küstenschutzes liegen in der Newabucht vor Anker, wie das Presseamt von Rosoboronexport am Mittwoch mitteilte. Unter ihnen sind die Korvetten Soobrasitelny (Projekt 20380) und Steregutschij (Projekt 20382).

    Drei ausländische Kampfschiffe werden zu Gast erwartet: die US-Fregatte FFG52 Carr, die deutsche Fregatte F220 Hamburg und die niederländische Fregatte F831 Van Amstel.

    „Es ist uns sehr wichtig, dass die potentiellen Auftraggeber sich nicht nur mit der gesamten Exportpalette vertraut machen, sondern auch einige Muster in Lebensgröße zu sehen bekommen“, sagte Marinesprecher Oleg Asisow nach Angaben des Ronoboronexport-Presseamtes.

    Ihm zufolge nimmt die Nachfrage nach Korvetten, Patrouillen- und Raketenbooten weltweit zu. Für viele Staaten falle es immer schwerer ins Gewicht, ihre Wirtschaftszone zu schützen.

    Die Messe hat am Mittwoch begonnen und wird bis zum 3. Juli dauern. Die Organisatoren erwarten 45 offizielle Delegationen aus 39 Staaten.