19:13 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    Verteidigungsminister: Russlands Armee muss mindestens eine Million Mann stark sein

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 301

    Die russischen Streitkräfte, die seit dem Untergang der Sowjetunion 1991 deutlich geschrumpft sind, werden im Endeffekt doch mindestens eine Million Mann stark sein.

    Die russischen Streitkräfte, die seit dem Untergang der Sowjetunion 1991 deutlich geschrumpft sind, werden im Endeffekt doch mindestens eine Million Mann stark sein.

    Dies teilte Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Freitag in Moskau mit. Die zahlenmäßige Stärke werde eine Million betragen: eine weitere Reduzierung sei nicht geplant. Die Anzahl der Zeitsoldaten soll bis 2017 Serdjukow zufolge von gegenwärtig 180 000 auf 425 000 steigen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren