03:59 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    Russlands Militär will vorerst keine Flugzeugträger in Auftrag geben

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Russland hat vorerst nicht vor, Flugzeugträger zu bauen. Dies teilte Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Freitag in Moskau mit.

    Russland hat vorerst nicht vor, Flugzeugträger zu bauen. Dies teilte Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Freitag in Moskau mit.

    Damit widersprach er dem Chef der Schiffsbauholding USC, Roman Trozenko, der am gestrigen Donnerstag für 2018 den Baubeginn eines neuen Flugzeugträgers - des ersten seit dem Zerfall der Sowjetunion - angekündigt hatte.

    Laut Serdjukow hat das Verteidigungsministerium bei den Schiffbauern lediglich ein Konzept eines Flugzeugträgers bestellt, um dann zu entscheiden, ob es ein solches Schiff nötig habe. Feste Baupläne gebe es keine.