19:14 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    Gaddafi droht Europa mit Anschlägen

    Militär
    Zum Kurzlink
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    0 3 0 0

    Der libysche Staatschef Muammar Gaddafi hat der Nato am Freitag mit Anschlägen auf Europa gedroht, sollte die Allianz den Militäreinsatz gegen sein Regime nicht beenden, meldet Associated Press.

    Der libysche Staatschef Muammar Gaddafi hat der Nato am Freitag mit Anschlägen auf Europa gedroht, sollte die Allianz den Militäreinsatz gegen sein Regime nicht beenden, meldet Associated Press.

    In seiner vor Tausenden Anhängern in Tripolis veröffentlichten Audiobotschaft sagte Gaddafi, Libyen könnte den Kampf auch nach Europa verlegen.

    Laut France Presse hat Gaddafi die Libyer aufgefordert, Waffen an sich zu nehmen, die Frankreich an die Rebellen liefere.

    Die Zeitung „Le Figaro“ berichtete am Mittwoch, Frankreich versorge die berberischen Stämme, die ein Gebirgsgebiet südlich von Tripolis bewohnen, heimlich mit Waffen. Es handle sich um Panzerabwehrrohre, Panzerabwehr-Lenkraketen, Maschinengewehre und Maschinenpistolen.
    Oberst Thierry Burkhard vom französischen Generalstab bestätigte am Mittwoch die „Lieferungen von Waffen an Fallschirmen“, räumte jedoch ein, dass nur von leichten Waffen und Munition die Rede sei.

    Mitte Februar hatten in Libyen Massenproteste gegen das Gaddafi-Regime begonnen, die in eine bewaffnete Konfrontation mit den Regierungskräften ausarteten. Der UN-Sicherheitsrat beschloss am 17. März ein Flugverbot für die Gaddafi-Armee in Libyen und gab faktisch grünes Licht für eine militärische Einmischung in diesem nordafrikanischen Land. An der am 19. März gestarteten Operation der Koalitionskräfte waren ursprünglich Großbritannien, Frankreich, die USA, Kanada, Belgien, Italien, Spanien, Dänemark und Norwegen beteiligt. Am 31. März übernahm die Nato die Führung des Militäreinsatzes „Geeinter Beschützer“, den sie am 1. Juni um 90 Tage bis Ende September verlängert hat.

    Themen:
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren