01:29 13 November 2018
SNA Radio
    Militär

    Russland und USA werden je 34 Tonnen waffenfähigen Plutoniums endlagern

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russland und die USA werden jeweils 34 Tonnen von waffenfähigem Plutonium endlagern.

    Russland und die USA werden jeweils 34 Tonnen von waffenfähigem Plutonium endlagern.

    Das geht aus einem von Moskau und Washington unterzeichneten Protokoll hervor, mit dem die entsprechenden Vereinbarungen verlängert werden. Am Mittwoch tauschten die Außenminister beider Länder, Sergej Lawrow und Hillary Clinton, in Washington Ratifikationsurkunden zu dem am 30. August 2000 signierten Protokoll aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren