05:13 22 Juli 2018
SNA Radio
    Militär

    Nato-Generalsekretär fordert mehr Flugzeuge für Libyen-Einsatz

    Militär
    Zum Kurzlink
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    0 10

    Europäischen Medien zufolge hat Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen alle Mitglieder der Nordatlantikallianz dazu aufgerufen, mehr Jagdbomber nach Libyen zu schicken, die für Bodenangriffe notwendig sind.

    Europäischen Medien zufolge hat Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen alle Mitglieder der Nordatlantikallianz dazu aufgerufen, mehr Jagdbomber nach Libyen zu schicken, die für Bodenangriffe notwendig sind.

    „Ich rufe alle unsere Verbündeten, die Flugzeuge haben,  auf, auch an dieser Operation teilzunehmen“, zitiert das Internetportal 20minutes.fr eine Erklärung von Rasmussen nach seinem Treffen mit dem niederländischen Premierminister Mark Rutte am Vortag in Den Haag.

    Nach Worten des Nato-Generalsekretärs „können wir die Zivilpersonen in Libyen nicht effektiv schützen, wenn wir nicht bereit sind, Angriffe gegen Schlüsseltruppen auf dem Boden zu führen, die für einen Überfall auf Zivilpersonen eingesetzt werden können“.

    Themen:
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren