01:53 19 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Israel bombardiert Hamas-Lager in Gaza

    Militär
    Zum Kurzlink
    Israelische Operation im Gaza-Streifen (72)
    0 0 11

    Die israelischen Fliegerkräfte haben am Donnerstag Luftangriffe auf Objekte geflogen, die Separatisten im Gaza-Streifen gehören.

    Die israelischen Fliegerkräfte haben am Donnerstag Luftangriffe auf Objekte geflogen, die Separatisten im Gaza-Streifen gehören.

    Die israelische Luftwaffe griff Trainingslager der islamistischen Hamas-Bewegung im Osten und Westen der Stadt Gaza an. Später vernichtete sie einen Schmugglertunnel unter der palästinensisch-ägyptischen Grenze.

    In der Nacht zum Donnerstag teilten israelische Quellen mit, dass drei Raketen vom Typ „Grad“ vom Territorium des Gaza-Streifens aus abgefeuert worden waren. Es habe aber keine Opfer bzw. Zerstörungen gegeben.

    Der israelische Minister für öffentliche Sicherheit, Yitzhak Aharonovitch, warnte, dass sein Land als Antwort auf den Raketenbeschuss eine neue Militäroperation in der palästinensischen Enklave beginnen könne, die der von 2008 bis 2009 gleichkommt.

    Ungeachtet dessen, dass sich keine der palästinensischen Gruppierungen zu dem Beschuss bekannte, macht Israel die im Gaza-Streifen regierende Hamas-Bewegung dafür verantwortlich.

    Themen:
    Israelische Operation im Gaza-Streifen (72)