02:43 23 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Putin sieht China nicht als Bedrohung Russlands an

    Militär
    Zum Kurzlink
    Putin gibt großes Fernsehinterview (12)
    0 1 0 0

    Der russische Regierungschef Wladimir Putin sieht China nicht als eine Bedrohung Russlands an.

    Der russische Regierungschef Wladimir Putin sieht China nicht als eine Bedrohung Russlands an.

    Im Gegenteil, China sei ein zuverlässiger Partner, erklärte Putin in einem am Montag ausgestrahlten Interview für die drei größten russischen Fernsehsender. Im "planetarischen Maßstab" kämpfe man vor allem um die globale Führerschaft. "Aber hierbei wollen wir uns nicht mit China anlegen. China hat andere Konkurrenten, die untereinander klarkommen sollen."

    "China ist für uns ein zuverlässiger Partner. Wir sehen die Bereitschaft und den Wunsch der chinesischen Führung und des chinesischen Volkes, freundschaftliche gutnachbarliche Beziehungen zu uns aufzubauen und bei der Lösung der kompliziertesten Fragen nach Kompromissen zu suchen." Russland setze entgegenkommende Schritte, beiden Ländern gelinge es in der Regel, Berührungspunkte zu finden. "Ich bin sicher, dass wir diese auch künftig finden werden", sagte Putin.

    Themen:
    Putin gibt großes Fernsehinterview (12)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren