05:07 21 November 2017
SNA Radio
    Geld

    Medwedew: Russisches Gerichtssystem braucht eigene Ressource für Korruptionsbekämpfung

    © Sputnik/ Mikhail Kutuzow
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Das russische Gerichtssystem benötigt laut dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew innere Instrumente zur Bekämpfung der Korruption innerhalb der Richterschaft.

    Das russische Gerichtssystem benötigt laut dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew innere Instrumente zur Bekämpfung der Korruption innerhalb der Richterschaft.

    Es wäre unfair zu behaupten, dass das russische Gerichtssystem durch und durch korrumpiert und faul sei und die Interessen einzelner Unternehmen und einzelner Beamter verteidige sowie auf telefonisches Kommando hin arbeite, sagte Medwedew am Mittwoch in Moskau.

    Dem Präsidenten zufolge wird das russische Gerichtssystem immer reifer. Die Tätigkeit der Gerichte müsse optimiert und ihre Autorität aufrechterhalten werden.

    „Es kommt uns darauf an, dass das Gerichtssystem an sich eine Ressource für die Selbstreinigung hat. Denn jede Gerichtskorporation weltweit ist geschlossen und will auch diesen Zustand beibehalten. Darin besteht übrigens eine der gerichtlichen Garantien… Zugleich darf die Gerichtskorporation für die Öffentlichkeit nicht gesperrt sein. Sie muss im Einklang mit den Gesetzen, nach denen das ganze Land lebt, existieren“, so Medwedew.

    Eine Ressource zur Selbstreinigung des Gerichtssystems müsse noch geschaffen werden, fügte der Präsident hinzu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren