06:53 25 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Libyens Übergangsrat meldet Tod von Gaddafis Sohn Mutasim

    Militär
    Zum Kurzlink
    Libyen: Rebellen erklären Gaddafi für tot (91)
    0 101

    Muammar al-Gaddafis Sohn Mutasim ist in Sirte tot aufgefunden worden, meldet AFP am Donnerstag unter Berufung auf den Befehlshaber der Kräfte des Nationalen Übergangsrates (NTC), Mohamed Leith.

    Muammar al-Gaddafis Sohn Mutasim ist in Sirte tot aufgefunden worden, meldet AFP am Donnerstag unter Berufung auf den Befehlshaber der Kräfte des Nationalen Übergangsrates (NTC), Mohamed Leith.

    „Wir haben ihn tot aufgefunden. Wir luden seine Leiche und die Leiche von (Ex-Verteidigungsminister) Abu Bakr Yunis in einen Rettungswagen, um sie nach Misrata zu bringen“, zitiert die Agentur Leith.

    Laut einem früheren Medienbericht ist Mutasim in Sirte gefangen genommen worden.

    Die Weltmedien hatten am Donnerstag unter Berufung auf den Nationalen Übergangsrat Libyens die Festnahme und den Tod des Dschamahirija-Anführers Muammar al-Gaddafi bei Sirte gemeldet. Etwas später wurden die ersten Fotos des toten Gaddafi veröffentlicht. Laut dem NTC ist Gaddafis Leiche sicherheitshalber nach Misrata gebracht worden.

    Themen:
    Libyen: Rebellen erklären Gaddafi für tot (91)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren