04:33 23 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Nato erwägt Ende von Libyen-Einsatz

    Militär
    Zum Kurzlink
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    0 0 0 0

    Vertreter der Nato-Mitgliedstaaten werden heute eine Sitzung abhalten, in der die Möglichkeit eines Abschlusses der Luftoperation in Libyen zur Sprache kommen wird, meldet die Agentur AP unter Hinweis auf eine Nato-Quelle.

    Vertreter der Nato-Mitgliedstaaten werden heute eine Sitzung abhalten, in der die Möglichkeit eines Abschlusses der Luftoperation in Libyen zur Sprache kommen wird, meldet die Agentur AP unter Hinweis auf eine Nato-Quelle.

    Wie Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen am Donnerstag bekannt gegeben hatte, rückte durch den Tod des libyschen Ex-Machthabers Muammar al-Gaddafi das Ende der Militäroperation der Allianz in diesem nordafrikanischen Land näher.

    Rasmussen zufolge wird eine entsprechende Entscheidung zusammen mit der Uno und dem Nationalen Übergangsrat Libyens getroffen.

    Wie anonyme diplomatische Nato-Quellen der AP mitteilten, wird in der heutigen Sitzung besprochen, wann und wie die Operation abzuschließen ist.

    Eine andere Quelle gab bekannt, dass die Entscheidung über die Einstellung des Libyen-Einsatzes innerhalb von einem oder zwei Tagen in Abhängigkeit davon getroffen werden könne, ob die Vertreter des Militärkommandos damit einverstanden sind.

    Themen:
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren