22:29 22 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Russische Armee bekommt im Januar 2012 Militärpolizei

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 178 0 0

    Die russische Armee bekommt im Januar nächsten Jahres eine Militärpolizei, wie Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Dienstag in einem Interview für die Regierungszeitung "Rossijskaja Gaseta" mitteilte.

    Die russische Armee bekommt im Januar nächsten Jahres eine Militärpolizei, wie Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow am Dienstag in einem Interview für die Regierungszeitung "Rossijskaja Gaseta" mitteilte.

    In dem Interview, das am Mittwoch abgedruckt werden soll, sagte Serdjukow: "Wir haben die Hauptverwaltung Militärpolizei ins Leben gerufen. Die Sparte wird gegenwärtig von General Sergej Surowkin kommissarisch geführt. Die Militärpolizisten werden nicht mit Funktionen der Ermittlung beauftragt. Möglicherweise werden sie für Vernehmungen in der ersten Phase zuständig sein, was jetzt herkömmlichen Offizieren obliegt."

    Die Militärpolizisten - einige tausend Mann - würden ihren Dienst ausschließlich auf vertraglicher Grundlage leisten. Es sei nicht ausgeschlossen, dass einige Offiziere a. D. in die Militärpolizei eingeladen würden. Sie würden dann speziell geschult. Alle Militärpolizisten müssten juristische Kenntnisse und organisatorische Fähigkeiten haben.

    Serdjukow hatte Anfang Juli dieses Jahres die Bildung einer Militärpolizei in der russischen Armee angekündigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren