13:47 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Militär

    US Navy verstärkt Präsenz im Roten Meer: Atom-U-Boot und Zerstörer eingetroffen

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 13 0 0

    Das Atom-U-Boot „Annapolis“ hat am Montag in Begleitung des Zerstörers „Momsen“ den Suezkanal passiert und ist ins Gewässer des Roten Meeres eingelaufen, berichtet die ägyptische Online-Zeitung „Alamat“.

    Das Atom-U-Boot „Annapolis“ hat am Montag in Begleitung des Zerstörers „Momsen“ den Suezkanal passiert und ist ins Gewässer des Roten Meeres eingelaufen, berichtet die ägyptische Online-Zeitung „Alamat“.

    Die Administration des Suezkanals habe in diesem Zusammenhang einmalig harte Sicherheitsmaßnahmen getroffen, berichtet die Online-Zeitung: Der Fährenverkehr wurde eingestellt, der Autoverkehr auf der Brücke über dem Kanal wurde gestoppt und am Kanal entlang eingeschränkt.

    Das Endziel des U-Boots und des Zerstörers wird nicht bekanntgegeben. Zugleich wird darauf hingewiesen, dass ihre Ankunft im Roten Meer mit der Zuspitzung der Beziehungen zwischen Washington und Teheran zeitlich zusammenfällt. Teheran droht, die Straße von Hormus einseitig zu blockieren, die zu den wichtigsten Öl-Transportwegen gehört. Im Golfraum haben die USA bereits beträchtliche Kräfte konzentriert, zu denen auch der Flugzeugträger „Carl Vinson“ gehört.

    Laut früheren Berichten wurde auch der Flugzeugträger „Abraham Lincoln“ in den Golfraum entsandt. Der Flugzeugträger „Enterprise“ soll im März dort eintreffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren