01:23 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Militär

    Iran plädiert für vollständige Vernichtung aller Atomwaffen in der Welt

    Militär
    Zum Kurzlink
    Atomstreit mit Iran (1447)
    0 0 0

    Der Iran will eine vollständige Vernichtung aller Atomwaffen in der Welt durchsetzen.

    Der Iran will eine vollständige Vernichtung aller Atomwaffen in der Welt durchsetzen.

    Das erklärte Irans Außenminister Ali Akbar Salehi am Dienstag auf der Genfer Abrüstungskonferenz nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP. "Es ist erforderlich, Verhandlungen zum Programm der umfassenden Vernichtung von Kernwaffen in einen konkreten Zeitabschnitt aufzunehmen."

    Der Minister verurteilte die Politik doppelter Standards, die dem Atomwaffensperrvertrag schadet. Dabei spielte Salehi darauf an, dass Israel Atomwaffen besitzen darf, und warf einigen internationalen Kräften "Heuchelei und Diskriminierung in der Region" vor.

    Sein Land sei zu einer Kooperation im Rahmen seines Atomprogramms bereit. Er selber wolle sich mit Vertretern der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) am Rande der Abrüstungskonferenz treffen, sagte der iranische Außenamtschef.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Atomstreit mit Iran (1447)