19:30 23 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland sorgt mit Fla-Systemen, U-Booten und Kampfjets bei APEC-Gipfel für Sicherheit

    Militär
    Zum Kurzlink
    APEC-Gipfel in Wladiwostok (55)
    0 5 0 0

    Russland, das im September erstmals Gastgeber eines Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) wird, setzt Kriegsschiffe, U-Boote, aber auch die neuesten Flugabwehr-Raketensysteme S-400 ein, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten, wie Igor Korotschenko, Vorsitzender des Gesellschaftlichen Beirats des russischen Verteidigungsministeriums, am Freitag mitteilte.

    Russland, das im September erstmals Gastgeber eines Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) wird, setzt Kriegsschiffe, U-Boote, aber auch die neuesten Flugabwehr-Raketensysteme S-400 ein, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten, wie Igor Korotschenko, Vorsitzender des Gesellschaftlichen Beirats des russischen Verteidigungsministeriums, am Freitag mitteilte.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Darüber hinaus werden Kampfjets Su-27SM, Su-30 und MiG-31 den Luftraum über Wladiwostok bewachen, wo am 2. bis 9. September der 24. APEC-Gipfel stattfinden wird, sagte Korotschenko, der auch Chefredakteur der Militärzeitschrift „Nationalnaja Oborona“ ist.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Für den Gipfel wurde in Wladiwostok eine riesige Schrägseilbrücke gebaut, die den Stadtkern mit der Insel Russki verbindet, auf der die meisten Termine des APEC-Gipfels stattfinden sollen.

    Themen:
    APEC-Gipfel in Wladiwostok (55)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren