10:56 24 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Nordkorea: Kim Jong-Un will leistungsfähigere Raketen

    Militär
    Zum Kurzlink
    Nordkoreas Pläne für Raketenstart im Dezember 2012 (23)
    0 0 01

    Nordkoreas Staatsführer Kim Jong-Un hat Wissenschaftlern, Technikern und anderen Spezialisten der Weltraumbranche den Befehl erteilt, stärkere und größere Raketen zu entwickeln, berichtet AFP unter Berufung auf die nordkoreanische Nachrichtenagentur CTAK.

    Nordkoreas Staatsführer Kim Jong-Un hat Wissenschaftlern, Technikern und anderen Spezialisten der Weltraumbranche den Befehl erteilt, stärkere und größere Raketen zu entwickeln, berichtet AFP unter Berufung auf die nordkoreanische Nachrichtenagentur CTAK.

    „Ihr sollt mehr Arbeitssatelliten bauen und ins All schicken, unter anderem für Telekommunikation, sowie Trägerraketen mit größerer Tragweite herstellen“, sagte der nordkoreanische Staatschef am Freitag bei einem Festempfang anlässlich des erfolgreichen Starts der Rakete Unha-3 mit dem modifizierten Sputnik Kwangmyongsong-3 am 12. Dezember.

    Der Satellit war in eine Erdumlaufbahn gebracht worden. Viele Länder, in erster Linie Japan, die USA und Südkorea, befürchten, dass in Wirklichkeit eine interkontinentale ballistische Rakete erprobt wurde.

    Geäußert wird die Vermutung, dass nach dem erfolgreichen Raketenstart ein neuer unterirdischer Atomtest kommen kann.

    Die Resolutionen des Uno-Sicherheitsrates von 2006 und 2009 verbieten Nordkorea Atom- und Raketentests.

    Themen:
    Nordkoreas Pläne für Raketenstart im Dezember 2012 (23)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren