23:49 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    USA bereit zu Entscheidung über direkte Hilfe für bewaffnete Aufständische in Syrien

    Militär
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 10

    Das Weiße Haus ist bereit, eine Entscheidung über direkte Hilfe für einige Einheiten der Freien Syrischen Armee (FSA) zu treffen, meldet AP am Mittwoch unter Hinweis auf diplomatische Quellen in den USA und Europa.

    Das Weiße Haus ist bereit, eine Entscheidung über direkte Hilfe für einige Einheiten der Freien Syrischen Armee (FSA) zu treffen, meldet AP am Mittwoch unter Hinweis auf diplomatische Quellen in den USA und Europa.

    Ihren Angaben zufolge ist die Administration von US-Präsident Barack Obama bereit, einen Beschluss über die Lieferung von Ausrüstungen nicht letaler Bestimmung an FSA-Einheiten zu fassen, die einen bewaffneten Kampf gegen die syrischen Regierungskräfte führen.

    Diese Entscheidung kann bereits am Donnerstag getroffen werden, wenn der US-Außenminister John Kerry Rom besuchen wird, wo eine internationalen Konferenz zu Syrien stattfinden soll.

    Die Quellen weisen darauf hin, dass die endgültige Entscheidung zu dieser Frage noch nicht getroffen sei und der Abstimmung mit den EU-Ländern bedürfe.

    Der Konflikt zwischen den Behörden und der bewaffneten Opposition  dauert in Syrien seit März 2011 an. Den jüngsten UN-Angaben zufolge sind in dieser Zeit im Land etwa 70 000 Menschen ums Leben gekommen. Die syrischen Behörden geben an, auf den Widerstand gut bewaffneter Rebellen zu stoßen, die von außen unterstützt würden.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)