03:58 19 August 2017
SNA Radio
    Militär

    Putin: Vereinfachter Modus für Militärexport nicht nur mit Weißrussland möglich

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    Russland hatte mit Weißrussland ein neues vereinfachtes Verfahren zum Militärexport eingeführt. Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin könnten die dabei gewonnenen Erfahrungen nun auch auf andere Länder ausgedehnt werden.

    Russland hatte mit Weißrussland ein neues vereinfachtes Verfahren zum Militärexport eingeführt. Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin könnten die dabei gewonnenen Erfahrungen nun auch auf andere Länder ausgedehnt werden.

    „Mit Weißrussland fiel uns das vielleicht leichter als mit jemandem anderen, weil diese Kooperation in einigen Betrieben noch zur Sowjetzeit entstanden war. Aber diese Erfahrungen sind unverkennbar positiv und können zweifellos auch auf andere Länder ausgedehnt werden“, sagte Putin in einer Sitzung der Kommission für militärtechnische Zusammenarbeit.

    Positiv bewertete er auch die Ergebnisse der Genehmigung für einige Subjekte der militärstechnischen Zusammenarbeit, Ersatzteile direkt zu exportieren sowie militärische Erzeugnisse instand zu setzen und zu modernisieren.

    „Wir haben einzelnen Subjekten der militärtechnischen Zusammenarbeit erlaubt, nicht nur mit Technik über die bekannte Organisation zu handeln, die bei uns praktisch Monopolfunktionen ausgeübt hat, sondern auch das Recht auf den direkten Export von Ersatzteilen, auf die Instandsetzung, die Modernisierung militärischer Erzeugnisse und auf gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeiten gewährt. Im Ergebnis des Exports hat sich der Umfang der Produktion militärischer Erzeugnisse wesentlich vergrößert. Das sind positive Erfahrungen, die in Betracht gezogen werden müssen“, sagte der Staatschef.