12:02 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Lawrow sieht noch Chancen für Beilegung der Korea-Krise

    Militär
    Zum Kurzlink
    Zuspitzung der Lage auf der Halbinsel Korea (161)
    0 0 0

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow sieht noch eine Chance für die friedliche Beilegung der Krise um Nordkorea.

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow sieht noch eine Chance für die friedliche Beilegung der Krise um Nordkorea.

    "Man sollte aber niemanden mit Militärmanövern einschüchtern. Vorhanden ist noch eine Chance dafür, dass sich alles beruhigt", sagte der russische Außenamtschef am Mittwoch in London bei Verhandlungen mit seinem US-Amtskollegen John Kerry. "Zum nordkoreanischen Problem haben Moskau und Washington keine Gegensätze", sagte Lawrow.

    In der Vorwoche hatte Pjöngjang allen Ländern empfohlen, mit denen Nordkorea diplomatische Beziehungen unterhält, ihre Botschaften zu räumen, weil die "nordkoreanischen Behörden ihre Sicherheit nach dem 10. April im Zusammenhang mit einem möglichen Militärkonflikt wird nicht mehr garantieren können".

    Themen:
    Zuspitzung der Lage auf der Halbinsel Korea (161)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren