19:47 23 Juli 2018
SNA Radio
    Militär

    Israels Raketen treffen Ziele in Syrien – Damaskus spricht von „internationaler Verschwörung“ gegen Syrien

    Militär
    Zum Kurzlink
    Israel greift Objekte auf syrischem Territorium an (24)
    0 0 0

    Der Raketenschlag Israels gegen das Territorium Syriens, über den syrische Medien berichtet hatten, hat einer Lieferung von taktischen Fateh-110-Raketen gegolten, meldet Reuters am Sonntag unter Berufung auf nicht genannte Quellen in den westlichen Aufklärungsdiensten.

    Der Raketenschlag Israels gegen das Territorium Syriens, über den syrische Medien berichtet hatten, hat einer Lieferung von taktischen Fateh-110-Raketen gegolten, meldet Reuters am Sonntag unter Berufung auf nicht genannte Quellen in den westlichen Aufklärungsdiensten.

    Der Iran hatte vor, die Raketen an die libanesischen Hizbollah-Milizen zu liefern, hieß es.

    In der Nacht zum Sonntag hatte das syrische Fernsehen über mehrere starke Explosionen in Vororten von Damaskus berichtet. Die Ursache war ein Raketenbeschuss syrischer Militärobjekte durch Israel. Israels Behörden verweigerten zunächst jeden Kommentar zum Raketenangriff.

    Israelische Flugzeuge hatten zuvor Objekte auf dem syrischen Territorium angegriffen, ohne in den syrischen Luftraum einzudringen. Wie AP später unter Berufung auf nicht genannte Vertreter der israelischen Seite meldete, war eine für Hizbollah bestimmte iranische Waffenlieferung das Ziel des Schlags.

    Anfang der Woche hatte die israelische Armee einige hundert Reservisten zu einer zuvor nicht geplanten Übung an den Grenzen zu Syrien und zum Libanon mobilisiert. Bei der Übung, die bis Ende dieser Woche dauern soll, werde das Szenario einer „plötzlichen Eskalation“ im Norden trainiert.

    Unterdessen meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana, dass der israelische Raketenangriff in der Nacht zum Sonntag einem Forschungszentrum in Jamraya, ein Vorort von Damaskus, galt. Dabei habe es Tote gegeben.

    „Die erneute direkte Aggression Israels bestätigt die Beteiligung dieses Landes an einer Verschwörung gegen Syrien und dessen Kontakte zu den Terrorgruppen, die in Syrien mit Unterstützung des Westens und einiger arabischer Länder operieren“, heißt es in der Sama-Meldung.

    Zugleich erwähnte die Agentur die anderen Luftangriffe Syriens durch Israel. Offizielle syrische Quellen bestätigten die Informationen über die israelischen Schläge bisher nicht.

    Themen:
    Israel greift Objekte auf syrischem Territorium an (24)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren